Rampenschweinerei e. V.

Chronik

2015/11_14 # 10,5 Jubiläum

Am 14. November 2015 feiern wir 10,5 Jahre Rampenschweinerei im Elan Fürth.
Und da gehts schon los mit den Besonderheiten: Dieser Tag ist ein SAMSTAG, kein letzter Dienstag! Bitte tragt es sofort in euren sumerischen Keilschriftkalender ein.
Meißelt eine kleine Schweineschnauze auf den bewussten Tag. Danke.


 2014/10_28 # Thema „Clown“

Im Oktober hat die Rampenschweinerei ein Thema! Und zwar: Clowns!

Hierfür werden noch Nummern gesucht. Wir sind für alle Nummer aufgeschlossen,“ die sich mit dem Thema Clown“ beschäftigen. Es kann getanzt, gesungen, gespielt, gelesen, gesprochen oder nicht gesprochen werden. Ihr habt 10 Minuten um eurer Fantasie freien Lauf zu lassen.
Bitte sagt rechtzeitig Bescheid, wir möchten gerne ein kleines Programm zusammenstellen. Der Hut soll dieses Mal an www.clownprojekt.de gespendet werden. Dieser Verein besucht Kinder im Krankenhaus in Nürnberg, Fürth und Erlangen.


2014/06_13 # Artikel Nürnberger Nachrichten

Wer will, der darf
Die „Rampenschweinerei“ ist Bühne für jedermann
Auf der Bühne der „Rampenschweinerei“ darf jeder zeigen, was er kann — oder zu können glaubt … weiterlesen


2013/12_26 # Rampenschweinerei im ArtiSchocken

ausnahmsweise am Donnerstag

Kulturelle Zwischennutzung im Kaufhaus am Aufseßplatz
Landgrabenstraße 139, 90459 Nürnberg (Eingang unter der Fußgängerbrücke)

http://www.artischocken-nuernberg.de/


2013/11_26 # 100ste Rampenschweinerei im ELAN/BiKuL!

Dienstag, 26. November um 20:00 – Kapellenstr. 47, 90762 Fürth

www.elan-fuerth.de


2013/05_28 # Rampenschweinerei im ELAN/BiKuL!

Kapellenstr. 47, 90762 Fürth
www.elan-fuerth.de


2013/03_26 # Rampenschweinerei im BABYLON / Kinosaal

BABYLON Programmkino & Cafebar Fürth
Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth

www.babylon-kino-fuerth.de


2013/02_26 # Rampenschweinerei in der WERKSTATT 141!

Werkstatt 141,
Muggenhofer Straße 141, 90429 Nürnberg
Betreiber: Kulturbüro Muggenhof (KUF)


2012/12_27 # Rampenschweinerei im ELAN!

Die letzte Rampenschweinerei 2012 findet ausnahmsweise am Donnerstag statt!!!

www.elan-fuerth.de


2012/11_11 # KOMMSCHAUKUNST IV – 10 Jahre kunst galerie fürth

Das vierte Galeriefest der kunst galerie fürth steht im Zeichen des 10jährigen Jubiläums.

Die Damenkapelle „Die Schicken Swingschnitten“ macht mit einem gekonnt schmissigen musikalischen Set den musikalischen Auftakt. Nach einer Verschnaufpause überrascht „FINE ART alive“ (Projekt der Rampenschweinerei) mit einem Reigen einiger nicht ganz unbekannter ‚lebender Bildern’ – kurzweilig, humorvoll, bewegt, skurril, getanzt, gespielt, selbstironisch nach dem Motto: Frechware statt Flachware.

Unterstützt und getragen vom Förderkreis der kunst galerie fürth wirbt dieser Nachmittag für die städtische Galerie und ihr Angebot. Der Eintritt ist frei. Neue Mitgliedsanträge nimmt der Förderkreis allerdings jederzeit gerne an. Zwischen den Auftritten der Musikerinnen, der Theater-, Performance- oder Tanztheaterkünstler bleibt ebenso wie danach genügend Zeit für ein Kennenlernen und den gemeinsamen Austausch. Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.

Programm:
Begrüßung Christina Pallin-Lange, Vorsitzende des Förderkreis der kunst galerie fürth

Die Schicken Swingschnitten

FINE ART alive – featuring Rampenschweinerei


2012/08_28 # Rampenschweinerei in der Koffer!

Die Rampenschweinerei ist dieses Mal in der Kofferfabrik, Lange Straße 81, 90762 Fürth!


2012/07_31 # Rampenschweinerei im Citykino!

www.goodbyecitykino.de


2012/05_29 # Rampenschweinerei im Stadtpark!

Im Mai findet die Veranstaltung auf der Freilichtbühne im Stadtpark Fürth statt – bitte weitersagen …

Dienstag, 29. Mai um 20:00 – Engelhardtstraße 20, 90762 Fürth


2012/04_24 # Rampenschweinerei fällt aus !

Leider muss die Rampenschweinerei April wegen einer Terminüberschneidung in der Badstraße ausfallen!

Da sich Verein Badstraße 8 e.V. mehr auf Kunstausstellungen in nächster Zeit konzentrieren wird, fällt der Spielort für uns leider weg. Wir möchten uns sehr herzlich bei dem Verein bedanken, der uns 2 Jahre aufgenommen hat und in dessen Räumlichkeiten wunderschöne Begegnungen und Veranstaltungen stattfinden konnten.

Jetzt suchen wir einen neuen Spielort und sind für Vorschläge aller Art offen.

Wo die Rampenschweinerei im Mai stattfinden wird, ist auch noch offen.
Das bedeutet: Infomail lesen und Website besuchen! Dort wird der Ort bekannt gegeben.

Wir hoffen auf euer Verständnis und hoffen, wir sehen uns im Mai wieder.

P.S: Bitte tragt diese Kunde weiter, da lange nicht alle unsere Gäste in unserem Verteiler sind!


2011/03_15 # Rampenschweinerei RECYCLED

Anlässlich der 100-Jahrfeier der Abfallwirtschaft Fürth hat die Rampenschweinerei am 31.05.2011 das Thema “RECYCLED”!

Wie immer am letzten Dienstag im Monat

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Kulturort Badstraße 8, Fürth


2010/12_08 # Artikel Fürther Nachrichten

Ein Schutzengel namens Lawine
Kleinkunst-Kleinod: Seit fünf Jahren suhlt sich die Rampenschweinerei im Erfolg … weiterlesen

Nächste Rampenschweinerei ist am 28.12.


2010/06_08 # DANKE!

Unsere neuen gelben Stühle sind von der coolsten Schule für künstlerischen Tanz – von der Tanzwerkstatt! VIELEN DANK!

www.tanzwerkstatt-nuernberg.de


2010/02_08 # Rampenschweine ziehen um

   Im April zieht die Rampenschweinerei ins Kulturhaus Badstraße um!


2009/03_15 # RaSch in der Zentrifuge

Im Mai (Dienstag, 26.5.) findet die Rampenschweinerei in der Zentrifuge statt. Die Zentrifuge ist ein Kunstverein in Nürnberg. Dieser Verein hat Unterschlupf in einer alten AEG-Werkshalle gefunden. Dort finden im Turnus von zwei Monaten Ausstellungen und Installationen statt.

Die Rampenschweinerei wird in Verbindung mit einer Installation von Jetzt-Kunst stattfinden. Ihr könnt euch die Räumlichkeiten anschauen, Infos findet ihr unter www.zentrifuge-nuernberg.de.

Zentrifuge (ehemaliges AEG-Gelände), Muggenhofer Straße 135, Nürnberg


2008/07_22 # Stichtag – RaSch-Tattoo

Am 22.7. war sogenannter „Stichtag“ für Wolfgang Zeilinger.
Backyard Union (Rafa) hatte eine Tätowierung gespendet. Diese kann jetzt am Bein von Wolfgang bewundert werden.

Foto vom „Stichtag“ hier

Backyard Union
Marienstraße 10, 90762 Fürth
Tel: 0911 – 7879555


2008/01_01 # Umzug in die Kofferfabrik

Aus Platzgründen zieht die Rampenschweinerei e. V. aus dem Atelier Liminas in die Kofferfabrik um.

Am 5. Februar 2008 (statt 29.01.) findet die Rampenschweinerei das erste Mal in der Kofferfabrik, Lange Straße 81, 90762 Fürth, statt!

Wer auftreten möchte, wende sich bitte weiterhin an den Markus Just (programm@rampenschweinerei.de)

Wir haben einen Deal mit der Kofferfabrik ausgehandelt, bei dem die Getränke weiterhin Rampenschweinereiniveau behalten:

Bier, Wein, Sekt kosten 2 €, antialkoholische Getränke 1,50 €, nur Schnaps behält normale Kneipenpreise. Die Künstler erhalten 4 Freigetränkebons.


2007/02_02 # Ein neuer Stall

Das Publikum wird immer mehr, deswegen benötigen die Rampenschweinei dringend einen neuen Stall.

Dieser ist bereits in Sicht, allein die Finanzierung bleibt schwierig.

Deshalb suchen wir einen reichen Schweinehirten ohne Herde (Mäzen), freuen uns aber auch über einzelne Geld- oder Sachzuwendungen, die ihr natürlich von der Steuer absetzen könnt. Klingt schweinisch gut oder?


2006/12_17 # Rampenschweinerei Spezial

am Sonntag, 17. Dezember, 20 Uhr
Kofferfabrik Fürth, Lange Straße 81

Liebe Ferkelfreunde,

in dieser so besaulichen Vorweihnachtszeit treffen sich die Rampenschweine erstmals in einem anderen etablierten Saustall Fürths: Die Kofferfabrik! Mit einem Rampenschweinerei Spezial!!! Ganz spezial mit speziell viel spezial Schwarzlicht.

Durch die Schweinerei führt euch unsere zuckersüße Sandra – bekannt aus Film und Fernsehen!

die weiteren Künstler:
Anne Devries und ihr Pfautanz

Christina Medla mit einem Weihnachtsgedicht und Krippenspiel
Annegret Hornik Improvisation
Benedikt Anzeneder Schneeweißchen und Rosenrot oder das Weiße Rössel am Wolfgangsee oder etwas ganz anderes
Johanna Moll im Duett mit ihrem Akkordeon
Sascha und Shango Tanz mit Musik im Schwarzen Licht
Führerschein und Fahrzeugpapiere rocken euch alle!!!!

und in Anschluss gibts feine Musik vom Shango-Siggi!

bis Sonntag, grunz zum Gruß!


2006/10_2 # Finissage Croma Omada

Aloha, verehrte Freunde der „Rampenschweinerei“!

Am Donnerstag, 26.Oktober 2006 sind wir abermals nach Nürnberg ins Rathaus am Hauptmarkt geladen!

Dort werden wir ab 15:30 Uhr eine Spezial Rampenschweinerei, anlässlich der Finissage der Croma Omada Künstlergruppe, zum Besten geben.
Für alle die Croma Omada nicht kennen, die Croma Omada ist eine Gruppe von behinderten Künstlern unter der Leitung von Wolfgang Zeisinger.

Geplant ist eine Versteigerung der Kunstwerke – unser Appell, kauft Leute!

… Und weil wir es nicht nur auf euere Kohle abgesehen haben, noch ein paar Programmhinweise:
Altbekannte Berühmtheiten wie „Kerstin“ scheuen den weiten Weg nach Nürnberg nicht – zu sehen bekommen wir eine Pantomime.
Pantomimisch im Anschluss „Madame“ – vielleicht nicht ganz stumm. Gemeinsam lassen sie ihren Tussis freien Lauf!
– Nichts für schwache Nerven – Marc + Markus in den Rollen „Titus und Benno„, die zarten Helden der letzten Rampenschweinerei, verirren sich auch nach Nürnberg. Von hartem Sex und Alkoholmissbrauch gezeichnet, lauschen sie den Hit’s
Die Gödda midda Knarre spielen Live im Rathaus!- Kniewippen und Kopfnicken sind erlaubt!

Zuguterletzt noch ein Hinweis in eigener Sache:
Fans können sich leicht outen – verkauft werden brandneue T-Shirts mit Rampenschweinerei-Logo, außerdem die neue

„Notkunst“-Kollektion – Shirts außer Kontrolle – www.NOTkunst.de

Viel Vergnügen!
Auf bald, Eure Rampenschweinerei


2006/10 # Die Rampenschweinerei zieht in die große weite Welt hinaus!

Die Künstlergruppe Chorma Omada wird für 10 Tage im Rathaus Nürnberg ausstellen und hat uns eingeladen, mit einem „Best Off Rampenschweinerei“ bei der Vernissage und der Finissage dabei zu sein.

www.chroma-omada.de

16.10.2006, 15 Uhr, Vernissage von Chroma Omada
ab 15.30 Uhr Rampenschweinerei Best off

26.10.2006, 17 Uhr, Finissage von Chroma Omada
ab 18 Uhr Rampenschweinerei Best off

mit dabei sind: Markus Just, Marc Vogel, Sandra Ettling, Hannes Göldner, Annegret Hornik, Sascha Banck, Siggi Siegler, Anne Devries

und total spezial am 26.10:
Kerstin Adler
DIE GÖDDA MIDDA KNARRE!

und nicht zu vergessen: wir haben Herbert unsere Thekenfachkraft mit dabei!


2006/09 # Rampenschweinerei-T-Shirts

Ab sofort können die T-Shirts bestellt werden.
Einfach dein Wunsch-T-Shirt unter info@rampenschweinerei.de ordern. Wichtig: Farbe und Größe angeben


2006/08 # Werdet Mitglied im Verein

Das geht ganz einfach:
Eine E-Mail an info@rampenschweinerei.de senden oder die Beitrittserklärung ausfüllen und abgeben/faxen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 12 € pro Jahr und ist auf dieses Konto zu überweisen:
Rampenschweinerei e. V.,
Sparkasse Fürth, BLZ 76250000, K-Nr. 249002288

Die Satzung hier