Rampenschweinerei e. V.

Rampenschweinerei e. V.

Die Rampenschweinerei ist eine Veranstaltung der besonderen Art. Hier treten Künstler, und solche die es werden wollen, aller Sparten auf. Um sich und neue Programme auszuprobieren, bereits bekannte Stücke zu zelebrieren, oder einfach nur aus Freude am sich aufführen.

Der Eintritt ist frei, neue und alte Fans sind herzlich willkommen.
Das größte Geschenk für ein Rampenschwein ist der Applaus! Und wer mehr spenden will als das, für den gibt’s die Hutsammlung.

Die Rampenschweinerei ist immer am letzten Dienstag des Monats!

Liebe Künstler, liebe Freunde und Besucher,

nachdem die Situation für Ende April derzeit nicht voraussehbar ist, und wir uns an aktuell geltenden Vorgaben orientieren, pausieren wir im April nochmal mit einer öffentlichen Veranstaltung. So gern wir baldigst wieder eine schöne Rampe planen würden warten wir lieber noch etwas, bis sich die Lage entspannt hat, und feiern dann zusammen eine rauschende Wiedersehensfeier.
Wir hoffen, dass im Mai wieder eine Rampenschweinerei möglich sein wird, und informieren euch rechtzeitig.
Eure Rampenschweine wünschen euch in dieser schweren Zeit alles Gute, bleibt gesund an Körper und Geist. 


© 2020 | Rampenschweinerei e. V. | Cadolzburgerstr. 34, 90766 Fürth | info@rampenschweinerei.de